Ghrelin

zuletzt aktualisiert: 01.08.2019

Auf einen Blick

Ghrelin ist ein Hormon, das unserem Gehirn Appetit signalisiert und vor allem in der Magenschleimhaut produziert wird. Während wir schlafen, wird kein Ghrelin produziert. Schlafmangel führt zu einer erhöhten Freisetzung von Ghrelin, mehr Appetit, vor allem von kohlenhydratreichen Lebensmitteln. Ein Zusammenhang zwischen Schlafmangel und Übergewicht ist wissenschaftlich gut dokumentiert und liegt unter anderem an diesem Hormon. 

Definition

Hast Du Dich schon einmal gefragt, warum Du in der Nacht problemlos 8 bis 10 Stunden ohne Essen auskommen kannst, am Tag aber nicht?

„Schuld“ daran sind die Hormone Ghrelin und Leptin. Ghrelin ist das Appetithormon, Leptin das appetitzügelnde Hormon. Während wir schlafen, produziert unser Körper Leptin und sorgt dafür, dass wir nicht aufgrund von Hunger wach werden. Wirst Du nachts trotzdem wach und biegst auf dem Weg zur Toilette links eben zum Kühlschrank ab, liegt das in der Regel nicht an Leptin.

Ghrelin wird vom Körper vor allem in der Magenschleimhaut produziert, in geringen Mengen aber etwa auch im Hypothalamus. Die Aufnahme von Nahrung stoppt die Produktion und dem Gehirn wird Sättigung signalisiert.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo do.

Ghrelin und Schlafmangel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor in

vidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Studien

[1] Ghrelin regt die Freisetzung des Wachstumshormons HGH an

[2] Schlafmangel führt zu mehr Ghrelin -> erhöhte Kalorienaufnahme, vor allem Süßes

[3] Allgemeines zu Ghrelin, Appetit und Schlaf

[4] Wenig Schlaf = mehr Ghrelin = mehr Appetit,vor allem kohlenhydratreiche Lebensmittel

[5] Zusammenhang Schlafmangel und Übergewicht

[6] Selbiges

[7] Selbiges

Noch mehr über Schlaf erfahren?

Dieser Text in ein Ausschnitt des umfangreichen Lexikons der Sleep Performance Academy. Dabei lernst Du alles über Schlaf, kannst jederzeit nachschlagen, Dein Wissen prüfen und Schlafexperten um Rat fragen. Klicke auf den Button, um mehr zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare